Unsere Gruppe

Ein bisschen Geschichte

Transitube begann seine Tätigkeit 1961 mit der Entwicklung und Industrialisierung der flexiblen Spirale.

Dieser erste "flexible mechanische Förderer", der für die Beschickung von Mehl- oder Getreidesilos bestimmt war, überzeugte seine Benutzer schnell durch seine Einfachheit und Effizienz.

Sein Tätigkeitsfeld dehnte sich schnell auf die gesamte Lebensmittelindustrie aus, gefolgt von der Kunststoffindustrie und der Pharmaindustrie mit ihren noch anspruchsvolleren Vorschriften.

Die Einführung einer neuen Erfindung, des DVP-Transitube-Förderers, wird die Anforderungen an die Förderung schwieriger Pulver erfüllen, insbesondere für die Märkte der Chemie, des Hoch- und Tiefbaus und der Metallurgie.

Als Avantgardist im Jahr 1972 mit der DBE-Methode (Développement Bio Economique / bio-ökonomische Entwicklung) organisierte die Gruppe ihre Entwicklung in Einheiten, die auf bestimmte Tätigkeitsbereiche spezialisiert waren.

100% Französisch

Geteilter Aktienbesitz zwischen
der Gründerfamilie & den Managern

... und in einigen Zahlen

61 Jahre

der Existenz

12 000 m

verkaufte Spiralen pro Jahr

34 452

Niederlassungen

15 Millionen

des Umsatzes

75

Länder

62

Mitarbeiter
Banner Logos Zertifikate